Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Palliativmedizin

in Medizin
in Palliativmedizin
ergab 120 Treffer.
Cover Neuropalliative Care

Neuropalliative Care

Lorenzl, S.
€ 29,00
Cover Sterben begleiten

Sterben begleiten

Huber, G.; Casagrande, C.
€ 49,99
Cover Therapie-Tools Schmerzstörungen

Therapie-Tools Schmerzstörungen

Wachter, M. von; Kappis, B.
€ 44,95
Cover Praktische Schmerzmedizin

Praktische Schmerzmedizin

Baron, R.; Koppert, W.; Strumpf, M.;...
€ 79,99 - € 149,99
Cover Leitfaden Palliative Care

Leitfaden Palliative Care

Bausewein, C.; Roller, S.; Voltz, R.
€ 52,00
Cover Palliativmedizin - 1000 Fragen

Palliativmedizin - 1000 Fragen

Sabatowski, R.; Maier, B.O.; Ostgathe, C.; Roelke,...
€ 59,99
Cover Arzneimitteltherapie in der Palliativmedizin

Arzneimitteltherapie in der Palliativmedizin

Remi, C.; Bausewein, C.; Twycross, R.; Wilcock, A.
€ 94,00
Cover Top Medikamente in der Palliativmedizin

Top Medikamente in der Palliativmedizin

Bausewein, C.; Rémi, C.
€ 19,00
Cover Schmerzpsychotherapie

Schmerzpsychotherapie

Kröner-Herwig, B.; Frettlöh, J.; Klinger, R.
€ 79,99
Cover Palliativmedizin

Palliativmedizin

Husebø, S.; Mathis, G.
€ 24,95 - € 44,99
Palliativmedizin beschäftigt sich mit der Behandlung und Begleitung von Patienten mit einer schwerwiegenden Erkrankung ohne Aussicht auf deren Heilung. Die ganzheitlich betreuten Patienten haben eine begrenzte Lebenserwartung und ihre verbleibende Lebensqualität steht im Vordergrund der Palliativmedizin. Die Behandlung von Schmerzen ist dabei nur ein Punkt in der gesamten Behandlung. Auch psychologische und soziale Probleme werden aufgegriffen, um die im Mittelpunkt stehende Lebensqualität zu verbessern bzw. zu halten. frohberg bietet zur Palliativmedizin einen Literaturüberblick mit zahlreichen Leitfäden, Lehrbüchern, Standardwerken und Zeitschriften an. Zahlreiche Fachbücher beschäftigen sich mit speziellen Krankheitsgruppen, Schmerztherapie und Sterbebgleitung. Diverse Bücher und Ratgeber geben jedoch auch Hilfestellungen zu Ernährung, Ethik und Patientenfragen.
Zurück zum Seitenanfang