Newsletter frohberg

Immer gut informiert:

Jetzt Newsletter abonnieren und Beatmungsmaske Rescue Me sichern!

Zum frohberg-Newsletter
www.frohberg.de
Die physiotherapeutische Rehabilitation nach Erkrankungen, Operationen, Unfällen oder Sportverletzungen nimmt einen großen Teil innerhalb der Physiotherapie ein. Fachbücher stellen unterschiedliche physiotherapeutische Konzepte, Trainingsanleitungen und Rehamaßnahmen vor, die die medizinische und berufliche Rehabilitation zum Therapieziel haben. Standardwerke informieren über Grundlagen der Rehabilitationswissenschaften in der Physiotherapie, sowie Ergotherapie. Neurologische Erkrankungen verursachen meist eine Vielzahl von Funktionsstörungen, die u.a. von Physiotherapeuten durch ausgewählte therapeutische Techniken und Anwendungen behandelt werden können. Hierzu zählen vor allem in der Schlaganfallrehabilitation bzw. für die gesamte Rehabilitation in der Neurologie folgende Techniken, die von zahlreichen Fach- und Lehrbüchern ausführlich vorgestellt werden: Motorisches Lernen, Forced-use Therapie, Lernen durch Beobachtung, Spiegeltherapie, Arm-Basis-Training und Armfunktionstraining, Balancetraining, Krafttraining, Ausdauer- und Fitnesstraining, Laufbandtraining, Elektromechanisch assistiertes Training. Die Auswahl an möglichen Rehabilitationsmaßnahmen und Trainingstherapien, die dem Physiotherapeuten und Ergotherapeuten zur Verfügung stehen sind vielfältig. Ratgeber und Handbücher geben einen Einblick über geeignete Sportaktivitäten und deren Durchführung, wie Wassergymnastik, therapeutisches Klettern, Hippotherapie, Nordic Walking u.ä. Fach- und Lehrbücher informieren über präventive Maßnahmen der Physiotherapie. Trainingsanleitungen für einen gesunden Rücken und eine gesunde Haltung stehen dabei genauso im Vordergrund, wie die Rehabilitation mit Sport bei bereits vorhandenen Funktionsstörungen, Erkrankungen und nach Sportverletzungen.