Newsletter frohberg

Immer gut informiert:

Jetzt Newsletter abonnieren und Beatmungsmaske Rescue Me sichern!

Zum frohberg-Newsletter
www.frohberg.de
Kraus de Camargo, O.; Simon, L.; Rosenbaum, P.L.
Die ICF-CY in der Praxis
Liem, T.; Lenz, C.; Ciranna-Raab, C.
Differenzialdiagnosen in der Kinderosteopathie
Pikler, E.
Laßt mir Zeit
Hartz, S.; Höwer, U.; Kienzle-Müller, B.
Babys im Gleichgewicht
Meier, C.; Richle, J.
Sinn-voll und alltäglich
Pauli, S.; Kisch, A.
RAVEK Handbuch
Weiß, H.-R.
Ich habe Skoliose
Pauli, S.; Kisch, A.
Geschickte Hände zeichnen 4
Rollett, B.; Kastner-Koller, U.
Praxisbuch Autismus
Seifert, I.; Schnellbacher, T.; Buchmann, J.
Praxis der Manuellen Medizin bei Säuglingen und Kindern
Beigel, D.; Grönemeyer, D.
"Ich wär' jetzt mal 'ne Fledermaus!"
Der Einsatz von Physiotherapie bei Kindern erfordert pädiatrisches Grundwissen und physiotherapeutische Techniken, die speziell auf kleine Patienten zugeschnitten und ausgewählt sind. Zahlreiche Fach- und Lehrbücher stellen notwendiges Fachwissen der Pädiatrie und Physiotherapie zur Verfügung. Die physiotherapeutischen Möglichkeiten sind vielfältig. Stichworte sind: Therapeutisches Klettern, Bobath, Bewegungsspiele für den Alltag, Vojta-Therapie, Kinesiologie mit Kindern, Cavallo-Pädagogik und Cavallo-Therapie. Anerkannte therapeutische Methoden, wie das Bobath-Konzept, die Vojta-Therapie oder Craniosacrale Osteopathie, die von zahlreichen Physio- und Ergotherapeuten eingesetzt werden, werden ausführlich vorgestellt und erläutert. Die therapeutische Diagnostik in der pädiatrischen Neurologie im Hinblick auf den Einsatz physiotherapeutischer Maßnahmen und deren Nutzen stehen im Vordergrund zahlreicher vorgestellter physiotherapeutischer Werke. Die Versorgung und Förderung von Kindern mit zerebralen Bewegungsstörungen (zerebralparetische Kinder) gehört zur täglichen Arbeit von Physio- und Ergotherapeuten. Einen wichtigen Überblick neurophysiologischer Kenntnisse und Alltagshilfen zu diesem Thema liefern zahlreiche Fachbücher. Fußgymnastik für Kinder gehört genauso zur Physiotherapie in der pädiatrischen Orthopädie, wie befundgerechte Physiotherapie bei Skoliose. Zahlreiche Ratgeber informieren über die Diagnostik wie auch die Therapie von Hüftreifungsstörungen, Klumpfuß, Fehlstellungen am Fuß und deren Behandlung. Rückenschule und Gymnastik in der Kinderrheumatologie sind weitere behandelte Themen des Katalogs Physiotherapie in der pädiatrischen Orthopädie. Der Einsatz von Physiotherapie bei Entwicklungsstörungen ist heutzutage selbstverständlich und beeinflusst positiv die Entwicklung Kinder und Jugendlicher. Zahlreiche Fach- und Lehrbücher stellen spezielle physiotherapeutische Methoden zur Verfügung für die physiotherapeutische Behandlung kindlicher Entwicklungsstörungen. Spielerische Förderung der Beweglichkeit von Extremitäten, Gelenken und Muskeln steht häufig im Fokus vorgestellter physiotherapeutischer Arbeitsanleitungen.