Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe
Filtern nach:
Grundlagenwissen Logopädie ist Voraussetzung für Sprachtherapeuten eine Stimm- und/oder Sprachstörung zu erkennen und zu therapieren. Zahlreiche Fachbücher und Lehrbücher stellen die häufigsten Stimm-, Sprach- und Sprechstörungen vor und vermitteln einen Überblick über aktuelle Verfahren und Therapien in der Logopädie. Die Zusammenhänge von Hör- und Sprachstörungen werden aufgezeigt und geeignete Therapien vorgeschlagen. Lexika und Nachschlagewerke der Logopädie informieren über alles Wissenswerte die Sprache, Aussprache und Stimme betreffend. Themen aus angrenzenden Fachgebieten werden speziell für Sprachtherapeuten bzw. Logopäden aufbereitet, wie z.B. neurologische und psychologische Einflüsse auf Stimme und Sprache und können Hilfestellung bei Diagnose und Auswahl der nötigen logopädischen Therapie leisten. Fachwissen und Erkenntnisse aus Anatomie und Physiologie für Logopäden halten zahlreiche Anatomieatlanten und andere Bücher bereit. Anatomische und physiologische Eigenschaften des menschlichen Körpers bilden die Voraussetzung für seine Sprach- und Stimmentwicklung. Logopäden und Sprachtherapeuten verfügen über fundiertes Wissen der Bereiche, die für die Stimm- und Sprachentwicklung verantwortlich sind. Fehlstellungen oder Beeinträchtigungen des Kiefers, Rachens, Halses oder Kopfes können Ursache für Störungen sein. Aber auch Aufbau und Funktion des Gehöres sind Bestandteil zahlreicher Anatomiebücher speziell für Logopäden.
Zurück zum Seitenanfang