www.frohberg.de
Lehrbücher für die Hebammenausbildung, die das gesamte Fach- und Prüfungswissen vermitteln, für Schwangerenbetreuung, Geburtshilfe und Wochenbettbetreuung werden hier vorgestellt. Zahlreiche Nachschlagewerke, Lexika und Wörterbücher beinhalten Tipps und Richtlinien, die auch nach der Prüfung den Arbeitsalltag von Hebammen und Geburtshelfern erleichtern. Für Hebammen in Klinik und Praxis sind Fachkenntnisse der Anatomie des menschlichen Körpers unverzichtbar. Zahlreiche Lehrbücher und Anatomieatlanten stellen anatomisches Fachwissen und seine Terminologie bzw. Nomenklatur zur Verfügung. Embryologie und Genetik sind weitere wichtige Bestandteile in der Hebammenausbildung. Hierfür bietet frohberg ebenfalls zahlreiche Standardwerke, Fachbücher und Lehrbücher an. Physiologie und Pathologie für Hebammen sind Thema hier vorgestellter Fach- und Lehrbücher. Grundlagen in Gesundheits- und Krankheitslehre stehen in der Hebammenausbildung auf dem Lehrplan. Jede Hebamme sollte Kenntnisse und Fachwissen über die Physiologie und Pathologie des menschlichen Körpers besitzen, um Krankheitsbilder und Notfallsituationen in der Schwangerschaft und Geburtshilfe richtig einzuordnen. Die Anatomie, Embryologie und Genetik des Menschen sind Inhalt zahlreicher Lehr- und Fachbücher für die Hebammenausbildung. Aufbau und Funktionen des menschlichen, speziell des weiblichen Körpers, sind Inhalt von Lernatlanten und Arbeitsbüchern. Aber auch Standardwerke zur Embryologie und Genetik werden vorgestellt und empfohlen.