Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Pflegerische Krisenintervention

Praxisbuch zur psychosozialen Krisenbegleitung für Pflegefachpersonen und Gesundheitsberufe

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

2021


Krisen erkennen, verstehen und lösen

Krisenhafte Erfahrungen, Konfrontationen mit kritischen Lebensereignissen und Traumatisierungen von Patienten und Angehörigen gehören zu den belastenden Alltagserfahrungen in Pflege- und Gesundheitsberufen. Mit dem Praxisbuch zur pflegerischen Krisenintervention legt die Pflegeexpertin und Kommunikationstrainerin Manuela Fastner ein Praxishandbuch für Praktizierende in Pflege- und Gesundheitsberufen vor. Die lehr- und praxiserfahrene Autorin


• definiert Krisen und Krisenprozesse und benennt ihre Symptome, Einflussfaktoren, Auslöser und Risikogruppen
• zeigt Mechanismen der (in)effektiven Krisenbewältigung auf, wie Abwehrmechanismen, Coping und Ressourcennutzung
• differenziert modellhaft psychosoziale Krisen, unterscheidet traumatische Krisen und Lebensveränderungskrisen und beschreibt deren Verlauf, Phasen, Gefahren, Chancen sowie mögliche Interventionen
• definiert pflegerische Krisenintervention im Pflegesetting mit deren Indikationen, Prinzipien, Zielen und Vorgehensweisen in Anamnese-, Übergabe- und Visitensituationen
• skizziert Kompetenzen und Konzepte der pflegerischen Krisenbegleitung, die Akutinterventionen, Krisengespräche, Familienintegration und Beziehungsgestaltung einschließen
• fördert Hoffnung, Caring, aktives Zuhören und eine patientenzentrierte Haltung
• beschreibt eine „Werkzeugkiste" mit Methoden der Krisenintervention, wie Netzwerkintervention, ressourcen- und problemorientiertes Assessment, Krisentagebuch, Wunderfrage, innerem Helfer sowie Deeskalationsmanagement, psychohygienische Interventionen und Entlastungsgespräch.


Krisenhafte Erfahrungen, kritische Lebensereignisse und Traumatisierungen von Patienten und Angehörigen gehören zu den belastenden Alltagserfahrungen in Pflege- und Gesundheitsberufen. Mit dem Praxisbuch zur pflegerischen Krisenintervention legt die Pflegeexpertin und Kommunikationstrainerin Manuela Fastner ein Praxishandbuch für Studierende und Praktizierende in Pflege- und Gesundheitsberufen vor. Die lehr- und praxiserfahrene Autorin


• definiert Krisen und Krisenprozesse und benennt ihre Symptome, Einflussfaktoren, Auslöser und Risikogruppen
• zeigt Mechanismen der Krisenbewältigung auf, wie Abwehrmechanismen und Copingstile
• stellt modellhaft psychosoziale Krisen dar, unterscheidet traumatische und lebensverändernde Krisen und beschreibt deren Verlauf, Phasen, Gefahren, Chancen sowie mögliche Interventionen
• definiert „pflegerische Krisenintervention" mit deren Indikationen, Prinzipien, Zielen und Vorgehensweisen in Anamnese-, Übergabe- und Visitensituationen
• skizziert Kompetenzen und Konzepte der pflegerischen Krisenbegleitung, die Akutinterventionen, Krisengespräche, Familienintegration und Beziehungsgestaltung einschließen
• fördert Hoffnung, Caring, aktives Zuhören und eine patientenzentrierte Haltung
• beschreibt Methoden der Krisenintervention, wie Netzwerkintervention, ressourcen- und problemorientiertes Assessment, Krisentagebuch, Wunderfrage, Deeskalationsmanagement, psychohygienische Interventionen und Entlastungsgespräche.

Newsletter frohberg.de

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich für den frohberg.de-Newsletter an und nutzen Sie jetzt Ihre Vorteil:
  • Willkommens-Dankeschön: Beatmungsmaske Rescue Me
  • Aktuelle Neuerscheinungen und Empfehlungen
  • Exklusive Angebote und Kongress-Highlights
Jetzt anmelden

Andere Kunden interessierten sich auch für


Zurück zum Seitenanfang