Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Elterntraining zur Anbahnung sozialer Kommunikation bei Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen

Training Autismus Sprache Kommunikation (TASK)

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

2. Aufl. 2019


Besser kommunizieren mit autistischen Kindern

Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen können kommunizieren! Hier lernen Sie, wie Sie Gesprächsversuche Ihres Kindes aufnehmen und kindgerecht reagieren. Das Buch erklärt, wie Eltern strukturiert und evidenzbasiert in 9 Gruppensitzungen lernen, ihr autistisches Kind auf dem Weg zu sozialer Interaktion und Kommunikation gezielt zu begleiten. Mit vielen Arbeitsmaterialien und Mustervorlagen. Langbeschreibung Frühe Intervention bei Autismus-Spektrum-Störungen

Frühe kommunikationsfokussierte Interventionen werden zunehmend als ein wesentlicher Bestandteil in der Behandlung von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen gesehen. Die Förderung früher sozial-kommunikativer sowie sprachlicher Fähigkeiten ist für den weiteren Entwicklungsverlauf dieser Kinder langfristig bedeutsam. Der Einbezug der Eltern als engste Bezugspersonen und Kommunikationspartner spielt dabei eine wichtige Rolle! Das Training Autismus, Sprache, Kommunikation (TASK) wurde für Eltern von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen im Alter zwischen 3 bis 6 Jahren entwickelt. Es entstand in einer Kooperation der Spezialambulanz für Autismus und Entwicklungsstörungen des Josefinums in Augsburg sowie dem Frühinterventionszentrum Heidelberg und wurde am Josefinum wissenschaftlich evaluiert. Die Eltern lernen in 9 Sitzungen in Gruppen: - sozial-kommunikative Initiativen ihres Kindes zu erkennen und gezielt zu nutzen - ihren Interaktionsstil responsiver an die Fähigkeiten ihrer Kinder anzupassen - die Motivation ihrer Kinder zu sozialer Kommunikation anzuregen - Gelegenheiten für soziale Kommunikation in der natürlichen Interaktion und Kommunikation im Alltag zu nutzen und zu optimieren - die Entwicklung nonverbaler und verbaler Fähigkeiten ihres Kindes zu unterstützen Das Elterntraining kann nach erfolgreichem Abschluss der zertifizierten Trainerausbildung von Sprachtherapeuten, Psychologen, Pädagogen und Ärzten durchgeführt werden.

Newsletter frohberg.de

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich für den frohberg.de-Newsletter an und nutzen Sie jetzt Ihre Vorteil:
  • Willkommens-Dankeschön: Beatmungsmaske Rescue Me
  • Aktuelle Neuerscheinungen und Empfehlungen
  • Exklusive Angebote und Kongress-Highlights
Jetzt anmelden

Andere Kunden interessierten sich auch für


Zurück zum Seitenanfang