Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Allergieprävention

Moderne Strategien der Allergieforschung im Dialog mit der TCM

Noch nicht erschienen, ca. Okt. 2019. Liefertermin 1-3 Tage nach Erscheinen

Print-Ausgabe

2019


In naher Zukunft wird die Hälfte der Menschheit an Allergien leiden. Wie ist diese Entwicklung möglich und was lässt sich dagegen tun? Dieses Buch gibt darauf Antworten, in dem es wissenschaftlich fundiert immunologische Grundlagenforschung mit der jahrtausendealten Weisheit des Klassikers der TCM "Shanghán zábìng lùn" vernetzt. Die aktuelle Mikrobiom-Forschung wird dabei ebenso vorgestellt als auch die bisher noch wenig diskutierte Rolle der Lipidmediatoren. Mikrobiom und Lipidmediatoren werden durch reduzierte Biodiversität und veränderten Lebensbedingungen sowie durch frühe und häufige Gabe von Antibiotika und nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR) dauerhaft gestört und können dadurch Allergien und Asthma auslösen.

Der „banale“ Infekt kann bei Prädisponierten die Sensibilisierung erleichtern und bei Allergikern zur Verschlechterung führen. Die Autorin stellt daher ergänzende Strategien zur Vorbeugung und Behandlung akuter Infekte aus der Kräutermedizin der TCM vor. Dieses integrative Konzept könnte genau jene Lücke bei der Behandlung schließen, für die die heutige Allergieforschung so dringend eine wirksame Therapiemöglichkeit sucht und kann somit die Prävention von Allergien additiv bereichern.

Andere Kunden interessierten sich auch für


Zurück zum Seitenanfang