www.frohberg.de
Artikel-Detail

Print-Ausgabe

128,00 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
sofort lieferbar

Bereits im Bestand

Individuelle Pädiatrie

Leibliche, seelische und geistige Aspekte in Diagnostik und Beratung. Anthroposophisch-homöopathische Therapie

Beschreibung


In der ärztlichen Betreuung von Kindern und Jugendlichen und in der Begleitung ihrer Eltern wird die Erweiterung der Kinderheilkunde zu einer Integrativen Medizin immer wichtiger. Voraussetzung einer erfolgreichen Therapie ist eine individuelle Diagnose, die somatische Symptome, seelisch-geistige Aspekte, die Entwicklung des Kindes und sein menschliches Umfeld berücksichtigt. Dabei gilt es, den Hintergrund des Krankheitsfalles mit zu erfassen: Warum bekommt dieses Kind gerade jetzt diese bestimmte Erkrankung? So kann die Therapie die Ressourcen des Kindes zur Krankheitsüberwindung aktivieren.

Mit diesem Werk liegen vor:

Methoden und Inhalte einer um anthroposophische und homöopathische Aspekte erweiterten, integrativen Kinderheilkunde
Anregungen und Konzepte zu einer individualisierten Therapie
Klare Arzneimittelempfehlungen mit Angaben zu Potenzen und Dosierungen.

Das Standardwerk wurde für diese Auflage nochmals grundlegend überarbeitet, aktualisiert und um ein Viertel erweitert, vor allem in den Kapiteln Neonatologie, ADHS, Epilepsie und Kinderkardiologie. Die Betrachtung der kindlichen Entwicklung, Aspekte von Prophylaxe und Prävention sowie das Mikrobiom wurden neu aufgenommen. Alle Arzneimittelangaben wurden aktualisiert und um Referenzen zum aktuellen Vademecum Anthroposophische Arzneimittel ergänzt. Neue Kasuistiken sind hinzugekommen, die weitere Aspekte einer individualisierten Anamnese, Diagnostik und Therapie veranschaulichen.

Basis des Buches ist die vertraute pädiatrische Systematik und Begrifflichkeit,
Ziel ist die Erweiterung der therapeutischen Möglichkeiten im Sinne einer integrativen Pädiatrie.
weiterlesen

Newsletter

frohberg-Newseltter

Gratis für Sie!

Melden Sie sich jetzt für den frohberg-Newsletter an und sichern sich so Ihre Beatmungsmaske Rescue Me als Dankeschön!

Zum Newsletter

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren