Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Neurorehabilitation bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems

Print-on-Demand Ausgabe

Print- und e-Ausgabe

2017


Dieses Praxisbuch zeigt Physiotherapeuten einen evidenzbasierten, ganzheitlichen Behandlungsansatz für die Rehabilitation bei Parkinson, Schlaganfall, Demenz und Multiple Sklerose. Der Therapieansatz von Frans van der Brugge basiert auf der Analyse der gesundheitlichen Situation auf Struktur-, Funktions-, Aktivitäts- und Partizipationsebene. Der Experte aus den Niederlanden erläutert die Besonderheiten der vier häufigsten Erkrankungen des zentralen Nervensystems und gibt praktische Tipps zur Behandlungsdurchführung. Er zeigt die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der vier Krankheitsbilder auf und bietet dadurch einen neuen Blickwinkel auf die Therapie.Lernen Sie eine auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten abgestimmte, systematische Intervention durchzuführen und mit Ihren Patienten die Handlungsfähigkeit im Alltag zu verbessern.

Rezension zum Titel

„Neurorehabilitation bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems“

Frans van der Brugge

 

Dieses kompakte Fachbuch befasst sich mit den vier großen Symptom-Bereichen Schlaganfall, Demenz, Parkinson und Multiple Sklerose. Die vier Hauptthemen sind in jeweils ausführliche, erklärende und befundspezifische Kapitel unterteilt, in denen mittels Bildern und Praxisbeispielen auf die Besonderheiten der jeweiligen Ausprägung eingegangen wird.

Auf die Untersuchung der jeweiligen betroffenen Areale wird im anschließenden Kapitel eingegangen. Hier werden ebenfalls durch anschauliche Bilder und Tabellen die besten Untersuchungsmethoden für Befunderhebungen dargestellt. Und ein fließender Übergang zu den Möglichkeiten der funktionellen und kognitiven Rehabilitation geschaffen.

Ein eigenes Kapitel wurde dem Fatigue-Syndrom gewidmet und sowohl Ursachen als auch Lösungswege aufgezeigt. Ebenso die Motorischen Kontrollmodelle werden angemessen beschrieben und die verschiedenen Ansätze gut erklärt.

Das funktionelle Üben und motorische Lernen bildet das Abschlusskapitel, in dem ebenfalls einige Praxisbeispiele für eine kreative Umsetzung zu finden sind und die Anregungen für den Therapieplan bereithalten.

Insgesamt ein kompaktes und stimmiges Nachschlagewerk, das in keiner neurologisch orientierten Praxis fehlen sollte. Ein netter Bonus ist am Schluss des Buches enthalten. Hier findet sich ein Coupon zum Herunterladen, um das Buch auch als E-Book nutzen zu können. Was bestimmt auch für Schüler und Studenten eine große Hilfe ist.

 

Kathrin Schmidt

-Physiotherapeutin-


Andere Kunden interessierten sich auch für


Zurück zum Seitenanfang