Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Grenzen der Standardisierbarkeit ärztlichen Handelns

Personale Kompetenz in pädiatrischen Vorsorgeuntersuchungen

Print-on-Demand Ausgabe

Print-Ausgabe

2018


Die Autoren zeigen in der vorliegenden Studie einen neuen Weg auf, wie die Arzt-Patienten-Interaktion auf ihre Wirkung hin untersucht werden kann. Innovativ wird am Beispiel der grundversorgenden Pädiatrie personale Kompetenz als relevanter Wirkfaktor ärztlichen Handelns empirisch sichtbar gemacht. Der Gegenstand der Kommunikation erlaubt es nicht, den engen Forschungsstandards der sog. evidenzbasierten Medizin zu folgen. Die Studie verspricht Praktikern keine Handlungsrezepte, gibt aber Impulse und Orientierung, das eigene Handeln zu reflektieren, um es an der einen oder anderen Stelle neu auszurichten.

Newsletter frohberg.de

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich für den frohberg.de-Newsletter an und nutzen Sie jetzt Ihre Vorteil:
  • Willkommens-Dankeschön: Beatmungsmaske Rescue Me
  • Aktuelle Neuerscheinungen und Empfehlungen
  • Exklusive Angebote und Kongress-Highlights
Jetzt anmelden

Andere Kunden interessierten sich auch für

Cover Knowledge in Action

Knowledge in Action

Lettkemann, E.; Wilke, R.; Knoblauch, H.
€ 59,99
Cover Health Care der Zukunft 6

Health Care der Zukunft 6

Nickl-Weller, C.; Matthys, S.; Eichenauer, T.
€ 49,95
Cover Cybersicherheit im Krankenhaus

Cybersicherheit im Krankenhaus

Dünn, H.-W.; Reschke, J.; Schneider, H.; Gocke, P.
€ 59,95

Zurück zum Seitenanfang