Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

SpAT® - Sprechapraxietherapie bei schwerer Aphasie

SpAT® in Kombination mit MODAK® - inkl.CD

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

2. Aufl. 2017


Mit SpAT-SprechApraxieTherapie bei schwerer Aphasie liegt nun endlich ein Programm vor, mit dem Logopäden und Sprachtherapeuten auch Aphasiker gezielt therapieren können, die zusätzlich an mehr oder weniger ausgeprägten sprechapraktischen Störungen leiden. Gerade den schwer betroffenen Patienten wurde bisher allzu oft die Diagnose gestellt, dass auch eine teilweise Wiederherstellung lautsprachlicher Fähigkeiten nicht mehr möglich sei. SpAT gelingt es jedoch, aufbauend auf dem MODAK-Konzept von Lutz und mithilfe einer Kombination aus Lautgesten, Mundbildern, verbalen und taktilen Hilfen, alle Laute schrittweise aufzubauen und allmählich nicht nur Lautsprache wieder zu reorganisieren, sondern auch das Selbstbewusstsein der Patienten zu stärken und ihnen wieder neue Kommunikationsmöglichkeiten für ihren Alltag zu erschließen!
Inhalt: Buch mit Theorieteil und CD mit Sprechleistungsscreening, Kapitel mit spezifischen Übungsanleitungen und Übungsseiten mit Fotos der Lautgesten und gezeichneten Mundbildern

Zurück zum Seitenanfang