www.frohberg.de
Artikel-Detail

Print-Ausgabe

64,99 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Print-on-Demand Ausgabe

Bereits im Bestand

Manuelle Medizin bei Säuglingen und Kindern

Entwicklungsneurologie - Klinik - Therapeutische Konzepte / mit Extras Online

Beschreibung

Dieses Praxisbuch zeigt Manualmedizinern und Physiotherapeuten vielseitige Therapieoptionen für die Behandlung von Säuglingen und Kindern mit zentralen und peripheren Bewegungsstörungen, muskuloskelettalen Schmerzen und Wirbelsäulendeformitäten.
Der erfahrene Autor erklärt, wie motorische und kognitive Entwicklungsschritte zusammenhängen und wie segmentale Dysfunktionen an bestimmten Wirbelsäulenabschnitte diese beeinträchtigen können. Über 300 Abbildungen zeigen die Behandlungsmöglichkeiten bei neuroorthopädischen und neuropädiatrischen Krankheitsbildern.
Lernen Sie, den Entwicklungsstand eines Kindes kompetent zu beurteilen und muskuloskelettale Dysfunktionen zu befunden. Nutzen Sie die Techniken der Manuellen Therapie für eine wirkungsvolle und sanfte Behandlung bei sensomotorischen Auffälligkeiten und artikulären Blockierungen.
weiterlesen

Rezension zum Titel:

"Manuelle Medizin bei Säuglingen und Kindern"

von Wilfried Coenen

 

Dieses Fachbuch widmet sich gänzlich dem Themengebiet der manuellen Behandlungstechniken bei Säuglingen und Kindern. Zu Beginn wird ausführlich auf die normale Kindesentwicklung eingegangen. Inklusive aller Reflexe und Reaktionen, die sich in unterschiedlichen Entwicklungsstufen zeigen.

Dem schließt sich ein Teil über die Wahrnehmung und Körperkontrolle an, in welchem ebenfalls unter Verwendung vieler aussagekräftiger Bilder und Illustrationen die Inhalte verdeutlicht werden. Dem darauffolgenden Thema "Blockierung und ihre pathophysiologischen Aspekte" folgt ein Abschnitt, der sich tiefergehend mit dem TAS (Tonusasymmetrie-Syndrom) beschäftigt. Hierbei wird auch differenzialdiagnostisch zur IZP (Infantile Zerebralparese) abgegrenzt.

Der Bereich der manuellen Grundlagen zur Behandlung von Säuglingen wird mit vielen Bildern ergänzt, die zum guten Verständnis der Techniken beitragen. Er umfasst sämtliche Körperregionen.
Zum Thema Sensomotorische Dyskybernese im Vorschul- und Schulalter geht der Autor auch gezielt auf bisherige Therapieverfahren und die zwischenzeitlich dazugewonnenen Erkenntnisse ein.

Auch der Infantilen Zerebralparese wird ein großer Abschnitt gewidmet und sowohl auf die kulturhistorischen Aspekte, das klinische Bild, die Diagnostik als auch auf entsprechende Behandlungstechniken eingegangen.
Dem folgt eine Aufführung weiterer Anwendungsgebiete der manuellen Medizin bei Kindern.

Im Anhang finden sich umfangreiche Befund- und Anamnesebögen sowie Übersichtstabellen zur motorischen Entwicklung.

Ein interessantes und fundiertes Fachbuch für Therapeuten im pädiatrischen Bereich, das die Fachbuchsammlung sinnvoll ergänzt.

Rezensiert von Kathrin Schmidt

Newsletter

frohberg-Newseltter

Gratis für Sie!

Melden Sie sich jetzt für den frohberg-Newsletter an und sichern sich so Ihre Beatmungsmaske Rescue Me als Dankeschön!

Zum Newsletter

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren