Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Arbeitszeugnisse für Gesundheits- und Pflegeberufe

sofort lieferbar

Print- und e-Ausgabe

2014


Arbeitszeugnisse richtig schreiben

Zeugnisaussteller erfahren, was sie über die rechtlichen Vorgaben wissen müssen und wie sie mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung ein leistungsgerechtes und informatives Zeugnis formulieren.

Die Besonderheiten des Verfahrens:

Die wichtigsten Anforderungskriterien sind ins Zeugnis aufzunehmen: Was soll der Mitarbeiter können, was kann er tatsächlich? Das ist rechtlich nicht zwingend, aber zweckmäßig, weil dann ein Soll-Ist-Vergleich möglich ist.
Der Mitarbeiter wird beteiligt: Selbsteinschätzung seiner Kompetenz sowie Arbeitsergebnisse.
Der Vorgesetzte bewertet Kompetenz und Leistung anhand eines Beurteilungsbogens (Formulierungshilfen).

Zurück zum Seitenanfang