Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Patienten- und Angehörigenedukation

Aufgaben für Ausbildung und Praxis

Lieferzeit ca. 5 Wochen

Print-Ausgabe

2013


Patienten- und Angehörigenedukation zählt zusehends auch im deutschsprachigen Raum zu den zentralen Aufgaben und Tätigkeiten von Pflegepersonen. Ihre Notwendigkeit begründet sich in der Chronifizierung von Krankheiten, im Anstieg der Lebenserwartung der einzelnen Personen und in der sogenannten 'Ergrauung' unserer Gesellschaft und den damit verbundenen längeren Krankheiten und Einschränkungen. Eine fundierte Pflegeanleitung und -beratung wird immer zentraler werden, damit eine optimale Versorgungsqualität und die damit verbundene Lebensqualität gewährleistet werden können. Pflegende haben wie keine andere Berufsgruppe im Klinikalltag und in der häuslichen Pflege engen Kontakt zu den PatientInnen und deren Angehörigen und zählen zu den ersten Ansprechpartnern.
Der Tagungsband richtet sich an alle Pflegepersonen, die sich den bestehenden und zukünftigen Herausforderungen von Patienten- und Angehörigenedukation aktiv und bewusst stellen wollen.

Andere Kunden interessierten sich auch für


Zurück zum Seitenanfang