Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Gewalt gegen Pflegekräfte

Problematische Situationen erkennen und lösen

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Print-Ausgabe

2. Aufl. 2013


Pflegende werden in ihrem Beruf mit Gewalt konfrontiert, die gegen sie gerichtet ist. In den meisten Fällen gehen sie professionell damit um, fühlen sich nicht persönlich getroffen und können sich angemessen distanzieren. In einigen wenigen Fällen jedoch helfen diese Techniken und Strategien nicht weiter: Man wird körperlich und seelisch verletzt. Burnout ist eine mögliche Konsequenz. Solche Formen von Gewalt sind zentraler Gegenstand des Buches.Auf Grundlage einer qualitativen empirischen Untersuchung entwickelt die Autorin ein fallbezogenes, individuell nutzbares Interventionsinstrument. Mit ihm können einzelne Pflegende, ihre Leitungen, aber auch Teams gemeinsam erkennen, welches Problem zu der konkreten Gewaltsituation geführt hat oder eine angemessene Lösung derselben verhindert.

Andere Kunden interessierten sich auch für


Zurück zum Seitenanfang