Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Koordinationstherapie

Propriozeptives Training

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

5. Aufl. 2010


In den letzten Jahren hat sich die Aufmerksamkeit in der Therapie sowie im sportlichen Bereich auf die Entwicklung der Propriozeption, einen Aspekt der Tiefensensibilität, gerichtet. Ziel und Zweck des propriozeptiven Trainings ist die Verbesserung der Koordination. Man kann die Koordination auch als einen zentralen Faktor der motorischen Leistungsfähigkeit betrachten. Erst ihre Wirkung macht alle anderen motorischen Grundeigenschaften wie Kraft oder Ausdauer nutzbar. Die Propriozeption dient also der Orientierung des Körpers im Raum durch Wahrnehmung über Stellung und Bewegung unserer Gelenke. Im Gesundheitsbereich, sowohl zur Prävention als auch zur Rehabilitation, sollte im Verein und in der Therapie die Koordination allgemein und die Propriozeption im Besonderen an Bedeutung gewinnen. Dieses Buch soll Trainern, Therapeuten und Übungsleitern helfen, den Körper als sensibles Empfindungsorgan kennen zu lernen und durch die Umsetzung des propriozeptiven Trainings im Unterricht diese Kenntnis zu unterstützen.

Andere Kunden interessierten sich auch für


Zurück zum Seitenanfang