www.frohberg.de
Artikel-Detail

Print-Ausgabe

29,95 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
sofort lieferbar

Bereits im Bestand

SIGMA PLUS

Gruppenkonzept zur Behandlung des Sigmatismus

Beschreibung

Einzeltherapie, Gruppentherapie ist ökonomisch sinnvoll, Gruppentherapie ist geeignet für Störungen, die sehr häufig vorkommen. Drei gute Gründe, um Sigmatismustherapie in Gruppen anzubieten.

Karen Grosstück hat dazu in über 18 Jahren ein bewährtes Therapieprogramm entwickelt und evaluiert. Wichtigstes Ergebnis ist, dass das Programm mit seinen 14 Therapieeinheiten alleine ausreichend ist, einen isolierten Sigmatismus in 88% aller Fälle zu beseitigen.

Das Buch stellt die Ergebnisse und das Programm mit praktischen Handanweisungen zu seiner Durchführung vor und will Mut machen, mehr Gruppentherapie in der Logopädie anzubieten.
weiterlesen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren