www.frohberg.de
Artikel-Detail

Print-Ausgabe

29,95 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Lieferzeit ca. 5 Werktage

Bereits im Bestand

Lebensqualität von pflegenden Angehörigen älterer Menschen

Eine Untersuchung zu den Auswirkungen von Inkontinenz und zur Rolle von Ressourcen / Multimorbidität im Alter

Beschreibung

Inwiefern werden pflegende Angehörige durch die Inkontinenz des zu Pflegenden belastet?

Für viele pflegende Angehörige älterer Menschen bedeutet Pflege auch die Versorgung der Inkontinenz des Pflegebedürftigen. Wie Angehörige den Umgang damit erleben, wurde bislang vergleichsweise selten erforscht. Diese Studie fokussiert zum einen die spezifischen Auswirkungen der Inkontinenzversorgung auf die pflegenden Angehörigen. Darüber hinaus wird die Rolle förderlicher Faktoren für die Lebensqualität der Angehörigen untersucht. Grundlage ist eine postalische Befragung von 616 familiären Hauptpflegepersonen. Die Ergebnisse machen deutlich, dass das Vorliegen von Inkontinenz durchaus als zusätzlicher Belastungsfaktor im Pflegekontext zu werten ist. Daneben zeigt sich aber auch die Bedeutsamkeit sozialer und persönlicher Ressourcen für die Lebensqualität pflegender Angehöriger, die den lebensqualitätsmindernden Einfluss von Belastungsfaktoren weit übersteigen können. Es werden Empfehlungen abgeleitet, was Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige berücksichtigen sollten.
weiterlesen

Newsletter

frohberg-Newseltter

Gratis für Sie!

Melden Sie sich jetzt für den frohberg-Newsletter an und sichern sich so Ihre Beatmungsmaske Rescue Me als Dankeschön!

Zum Newsletter

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren