Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Qualitätsmanagement Innere Medizin (QMI) - Fortsetzungswerk im Ordner

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Print-Ausgabe

2007


Lieferumfang: Grundwerk auf aktuellem Stand zur Fortsetzung, Aktualisierungen folgen mit Rechnung (Preise auf Anfrage).

Die Qualität der medizinischen Versorgung wird für die internistische Praxis künftig an Bedeutung zunehmen. Dies gilt nicht zuletzt, seit die Einführung eines internen Qualitätsmanagements gesetzlich festgeschrieben ist. Doch wie lässt sich Qualitätsmanagement praktisch umsetzen?

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hatte bereits vor Verpflichtung der Vertragsärzte, praxisintern Qualiätsmanagement einzuführen und weiterzuentwickeln, die Entwicklung eines medizinischen Qualitätsmanagements für die ambulante Versorgung initiiert: Das Ergebnis ist QEP (Qualität und Entwicklung in Praxen), ein von Ärzten für Ärzte ausgearbeiteter Qualitätszielkatalog, der alle wichtigen Aufgaben für die Einrichtung eines internen Qualitätsmanagements thematisiert.

Darauf aufbauend, haben sich der Berufsverband Deutscher Internisten mit der KBV und der Springer Medizin Verlag zusammengeschlossen und mit "QM Innere" einen Ratgeber speziell für die Innere Medizin geschaffen - mit dem Ziel, Internisten eine praxisorientierte Hilfestellung zu bieten, um ein den individuellen Anforderungen entsprechendes Qualitätsmanagement in Eigenregie aufbauen zu können. Dabei bildet "QM Innere" zum einen die internistische Versorgungsrealität ab, zum anderen werden hierin alle aktuellen gesetzlichen Vorgaben berücksichtigt. Mehr noch: Das Handbuch ist zugleich eine ideale Grundlage für Schulungen des BDI.

Mit "QM Innere" ist ein nützlicher Begleiter für ein erfolgreiches wie auch zukunftsorientiertes internistische Qualitätsmanagement entstanden.
Zurück zum Seitenanfang