www.frohberg.de
Artikel-Detail

eBook

10,99 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Sofort zum Download (Download: PDF, EPUB; Online lesen)

Bereits im Bestand

Pflegebedürftigkeit in Deutschland. Ursachen und Statistiken

Beschreibung

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 2,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Pflegestatistik wird seit 1999 alle zwei Jahre von den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder erhoben. Gesetzliche Grundlage ist die Pflegestatistik-Verordnung (PflegeStatV), die auf Grund des § 109 Abs. 1 des Elften Buches Sozialgesetzbuch - Soziale Pflegeversicherung durch die Bundesregierung am 24.11.1999 erlassen wurde. Die aktuellste Statistik ist 2007 für das Jahr 2005 veröffentlicht worden. Ziel der Pflegestatistik ist es, 'Daten zum Angebot von und der Nachfrage nach pflegerischer Versorgung' zu erhalten. Dafür werden Daten der Pflegebedürftigen, sowie Daten über Pflegeeinrichtung und ambulante Pflegedienste erfasst und ausgewertet. Aus dem Inhalt: - Anzahl pflegebedürftiger Personen in Deutschland - Häufige Ursachen für Pflegebedürftigkeit - Alter und Pflegequote