www.frohberg.de
Artikel-Detail

eBook

35,99 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Sofort zum Download (Download: PDF)

Bereits im Bestand

Wissenschaftliche Grundlagen der medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation

Assessments - Interventionen - Ergebnisse

Beschreibung

Die dynamische Entwicklung der medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation (MBO) verlangt nach einem Ausbau und der Vertiefung ihrer wissenschaftlichen Grundlagen. Im Januar 2005 führte deshalb die Deutsche Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften in Kooperation mit der Charité Berlin und der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte das Symposium „Wissenschaftliche Grundlagen der Medizinisch beruflich orientier-ten Rehabilitation – Assessments – Interventionen – Ergebnisse“ durch. Mit dem Symposium wurde erstmalig in Deutschland das ICF- Modell umfassend auf seine Tragfähigkeit und Reichweite für Deskription, Analyse und Bewertung der medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation kritisch überprüft. Theoretischer Ausgangspunkt war das speziell auf die Rehabilitation von Erwerbstätigen bezogene WHO-Modell der Teilhabe, Funktionsfähigkeit und Gesundheit. Mit den über 60 Beiträgen ist es gelungen, die theoretischen Grundlagen der MBO- Rehabilitation aufzuzeigen, sowie eine repräsentative, alle großen Indikationsgebiete der medizinischen Rehabilitation einschließende, empirische Bestandsaufnahme der derzeit in den Rehabilitationseinrichtungen realisierten Projekte mit berufsbezogener Programmatik vorzunehmen.