www.frohberg.de
Artikel-Detail

eBook

29,99 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Sofort zum Download (Download: PDF)

Bereits im Bestand

Menschenwürdiger Umgang mit Demenzkranken

Beschreibung

Warum sollen wir uns mit dem Thema Demenz auseinandersetzen, einer Krankheit bei der jeder hofft, dass sie einen selbst nie betreffen wird? Mit der zunehmenden Lebenserwartung steigt die Zahl alter Menschen in unserer Gesellschaft stetig an. Wir werden zwar immer älter, aber mit großer Wahrscheinlichkeit auch über einen immer längeren Zeitraum pflegebedürftig. Es herrscht Angst vor einem solchen 'Tod auf Raten'. Hilflosigkeit, finanziell beschränkte Mittel und Abhängigkeit von Pflegenden führen oft dazu, dass pflegebedürftige Menschen schlecht behandelt werden. Menschenwürdige Pflege sollte selbstverständlich sein und die Würde der Kranken gewahrt werden.

Christine Jende wurde 1977 in Bad Aibling geboren. Ihr Studium der Philosophie und Germanistik schloss die Autorin im Jahre 2007 mit dem akademischen Grad des Master of Arts erfolgreich ab. Sie beschäftigt sich besonders mit dem praktischen Gebiet der Philosophie. Die Erfahrungen mit ihrer demenzkranken Großmutter motivierten sie, sich der Thematik des vorliegenden Buches zu widmen.