Sparfuchs-Wochen: Top Thieme-Titel drastisch reduziert
www.frohberg.de
Fischer, W.
MR-Atlas.com
Scheibel, M.; Brunner, U.
Expertise Schulter
Wirtz, D.C.; Stöckle, U.
Expertise Hüfte
Schönberger, A.; Mehrtens, G.; Valentin, H.
Arbeitsunfall und Berufskrankheit
Böcker, W.; Stumpf, U.C.; Kammerlander, C.
Alterstraumatologie
Flohé, S.; Matthes, G.; Paffrath, T.; Trentzsch,...
Schwerverletztenversorgung
Heiland, M.; Smeets, R.; Schulze, D.
Atlas der digitalen Volumentomografie
Stein, G., Eysel, P., Scheyerer, M.J.
Expertise Orthopädie und Unfallchirurgie Wirbelsäule
Günther, K.-P.; Hoffmann, R.
SOPs in der Orthopädie und Unfallchirurgie
Mehrhoff, F.; Ekkernkamp, A.
Unfallbegutachtung
Hermanns, P.M.; Schwartz, E.; Tiling, T.
UV-GOÄ 2018 Kommentar
Die Unfallchirurgie befasst sich mit der operativen Behebung von Verletzungen des menschlichen Körpers nach Unfällen. Dies können Verletzungen im Organsystem des Menschen oder am Bewegungsapparat sein. Zahlreiche Lehr- und Fachbücher, gedruckt und als eBook, stellen die Grundlagen der Unfallchirurgie, sowie zur Begutachtung in der Unfallchirurgie und Traumatologie zur Verfügung. Ein wichtiges Thema für chirurgische Indikationen und Diagnosen bzw. chirurgische Therapievorschläge ist die Bildgebung. Hier stellen zahlreiche Bildbände und Atlanten ausführliches und vielfältiges Bildmaterial vor. OP-Lehren und Bücher zu speziellen OP-Techniken für spezielle Körperregionen vervollständigen den Literaturüberblick in Unfallchirurgie und Traumatologie.