Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

30 Gedanken zum Tod

Die Methode der Framework Analysis

Print-on-Demand Ausgabe

Print-Ausgabe

2018


Die Autoren stellen das Projekt „30 Gedanken zum Tod“ vor, das die Todesvorstellungen von erwachsenen Menschen untersucht, die beruflich oder im Leben mit dem Tod und dem guten wie dem misslungenen Sterben zu tun haben. Es handelt sich um die Vorstellungen von Personen, die als Experten den Tod in unserer Gesellschaft definieren (Juristen, Politiker, Philosophen u.a.), die den Tod anderer Menschen hautnah miterleben (Ärzte, Feuerwehr, Polizei u.a.) und die mit dem eigenen Tod konfrontiert sind (Patienten, alte Menschen u.a.). Die Ergebnisse der Untersuchung sind mit der Methode der Framework Analysis ermittelt worden.

Newsletter frohberg.de

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich für den frohberg.de-Newsletter an und nutzen Sie jetzt Ihre Vorteil:
  • Willkommens-Dankeschön: Beatmungsmaske Rescue Me
  • Aktuelle Neuerscheinungen und Empfehlungen
  • Exklusive Angebote und Kongress-Highlights
Jetzt anmelden

Andere Kunden interessierten sich auch für

Cover Schmerz und Schmerzmanagement

Schmerz und Schmerzmanagement

Carr, E.C.J.; Mann, E.M.
€ 34,95
Cover Palliativpflege

Palliativpflege

Wüller, J.; Krumm, N.; Hack, K.; Reineke-Bracke, H.
€ 34,00
Cover Leben auf Zeit

Leben auf Zeit

Weglage, G.
€ 12,95
Cover Chamäleonkompetenz

Chamäleonkompetenz

Balzer, S.
€ 49,95

Zurück zum Seitenanfang