Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Essstörungen und Persönlichkeit

Magersucht, Bulimie und Übergewicht - Warum Essen und Hungern zur Sucht werden

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

3. Aufl. 2021


Viele Ärzte und Psychologen haben Essstörungen bisher zumeist als eine Folge von Beziehungsstörungen oder schweren, psychisch belastenden Ereignissen in der Kindheit angesehen. Inzwischen zeigt die Forschung jedoch, dass diese Sichtweise überholt ist. Tatsächlich beruhen Essstörungen mit Krankheitswert zumeist auf einer genetisch bedingten Persönlichkeitsvariante, die sich automatisieren können und dann ein zwanghaftes Suchtverhalten entwickeln. Dies dient dem Abreagieren unerträglicher Wahrnehmungs- und Gefühlszustände, was wiederum das Belohnungssystem aktiviert. Daraus entwickelt die Autorin einen neuen Therapieansatz. Sie erläutert die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen mit Magersucht, Bulimie und Adipositas fachlich versiert und anschaulich. Dabei geht sie auch dem Zusammenhang von AD(H)S und Essstörungen nach.

Newsletter frohberg.de

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich für den frohberg.de-Newsletter an und nutzen Sie jetzt Ihre Vorteil:
  • Willkommens-Dankeschön: Beatmungsmaske Rescue Me
  • Aktuelle Neuerscheinungen und Empfehlungen
  • Exklusive Angebote und Kongress-Highlights
Jetzt anmelden

Andere Kunden interessierten sich auch für

Cover Adherence to Antipsychotics in Schizophrenia

Adherence to Antipsychotics in Schizophrenia

Sacchetti, E.; Vita, A.; Siracusano, A.
€ 119,99
Cover Suchttherapie

Suchttherapie

€ 122,40 - € 186,40
Cover Demenzen

Demenzen

Jahn, T.; Werheid, K.
€ 22,95
Cover Wahnanalysen

Wahnanalysen

Stompe, T.
€ 14,95

Zurück zum Seitenanfang