Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Arzneimittel und Doping

Sportler sicher beraten

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

2020


Dopingverstöße im Leistungssport, aber auch im Breitensport, nehmen immer mehr zu. Arzneimittelmissbrauch zur Leistungssteigerung schadet dem Sport, aber vor allem der Gesundheit der Sportlerinnen und Sportler. Behandelnde Ärzte und betreuende Apotheker stehen nach den Maßgaben der Anti-Doping-Gesetzgebung ebenfalls mit in der Verantwortung.

Dieses Buch beleuchtet intensiv die Substanzklassen, Wirkstoffgruppen und Methoden, die nach der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) verboten sind. Dabei wird analog zum WADA-Regelwerk unterschieden, ob ein grundsätzliches Verbot vorliegt oder ob es sich um Einschränkungen während der Wettkampfphase bzw. für ausgewählte Sportarten handelt. Es werden auch frei zugängliche Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel berücksichtigt, die ebenfalls zur Leistungssteigerung missbraucht werden können.
Für die verschiedenen Indikationen werden aber auch im Sinne einer Positiv-Liste Präparate und Medikamente genannt, die die Sportler anwenden können. Für mögliche medizinische Ausnahmegenehmigungen oder Dopingfallen werden auf die Unterschiede zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz hingewiesen.
Ein eigenes Kapitel beschreibt die Anti-Doping-Bestimmungen im Tiersport für Pferde, Hunde, Rinder und Vögel.

Die rechtlichen Hinweise und die Verweise zu weiterführenden Quellen und Datenbanken machen das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk für alle, die Sportler medizinisch und pharmazeutisch beraten.

Newsletter frohberg.de

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich für den frohberg.de-Newsletter an und nutzen Sie jetzt Ihre Vorteil:
  • Willkommens-Dankeschön: Beatmungsmaske Rescue Me
  • Aktuelle Neuerscheinungen und Empfehlungen
  • Exklusive Angebote und Kongress-Highlights
Jetzt anmelden

Zurück zum Seitenanfang