Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Recoveryorientierte Gruppenarbeit für Menschen mit Psychoseerfahrungen

Ein Non-Manual

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

2019


Psychiatrisch Tätige und Psychiatrieerfahrene, die Recoverygruppen begleiten, wissen es: Praktische recoveryorientierte Gruppenarbeit lässt sich nur schwer standardisieren. In dieser Arbeitshilfe macht ein multiprofessionelles Team seine Erfahrungen in geordneter Form zugänglich und gibt eine Vielzahl an Anregungen zur Herangehensweise und zum gemeinsamen Entdecken der eigenen psychotischen Erfahrungen.
Nach einer Psychose kann der Weg zurück ins Leben schwerfallen. Wie gelingt es, eine psychotische Erfahrung in die eigene Biografie zu integrieren? Wie können wir Psychosen verstehen und welche Bewältigungsmechanismen ergeben sich hieraus? Gruppen für Psychoseerfahrene können dabei helfen, Recoveryprozesse anzustoßen, zu fördern oder nicht zu behindern – vorausgesetzt die Haltung stimmt.
Diese Arbeitshilfe zeigt, wie eine recoveryorientierte Haltung in die Gruppenarbeit implementiert werden kann, welche Strukturen diese Haltung begünstigen und wie das Setting gestaltet werden sollte. Auch auf schwierige Situationen wird eingegangen. Betroffene zu Beteiligten machen – Recovery ganz praktisch!

Andere Kunden interessierten sich auch für

Cover Das Drogentaschenbuch

Das Drogentaschenbuch

Scherbaum, N.; Parnefjord, R.
€ 49,99
Cover Neurobiologie der Abhängigkeit

Neurobiologie der Abhängigkeit

Heinz, A.; Batra, A.; Scherbaum, N.; Gouzoulis-Mayfrank, E.
€ 49,90
Cover Neuropsychiatrie

Neuropsychiatrie

Supprian, T.; Naumann, M.
€ 54,90
Cover Handbuch der Antisozialen Persönlichkeitsstörung

Handbuch der Antisozialen Persönlichkeitsstörung

Dulz, B.; Briken, P.; Kernberg, O.F.
€ 100,00
Cover Psychotraumatologie

Psychotraumatologie

Heedt, T.
€ 35,00
Cover Liebe und Aggression

Liebe und Aggression

Kernberg, O.F.
€ 49,99

Zurück zum Seitenanfang