www.frohberg.de
Artikel-Detail

Print-Ausgabe

25,00 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Lieferzeit ca. 5 Werktage

Bereits im Bestand

Pschyrentel

Entenhausener Zipperlein

Beschreibung

Seinem großen Vorbild, dem "Pschyrembel", steht der "Pschyrentel" in nichts nach, im Gegenteil: Es kommt die berühmte Entenhausener Schippe an Humor obendrauf, angefangen mit dem Gurkenmurkser in der Tradition von Loriots beliebter Steinlaus bis zu einem äußerst lesenswerten Grundlagenartikel auf S. 86, verfasst von einem allseits aus Funk und Fernsehen bekannten Mediziner.
Auch Entenhausens Facharzt für Geldkrankheiten, Dr. Monetarius, hat eine ansehnliche Bilanz bei der Eindämmung von Talerviren-Epidemien vorzuweisen. Bei harmloseren Unpässlichkeiten helfen mitunter auch bewährte Hausmittel: So schwört Onkel Dagobert bei eigentlich jeder Diagnose auf ausgiebige Geldbäder.
Welche Anwendung, Kur oder Medizin Heilung verspricht, schlagen Entenhausener seit Generationen im "Pschyrentel" nach, getreu dem Motto "Erst lesen, dann genesen!"

Goldallergie, Pechvirus, akute Flatteritis, Feilschersyndrom - so bunt wie die Einwohner der Gumpenstadt sind leider auch die tückischen Zipperlein, welche die Entenhausener bisweilen plagen. Da ist es gut, wenn Ente einen guten Arzt kennt, wie etwa Dr. Monetarius, Facharzt für Geldkrankheiten, dessen Bilanz bei der Eindämmung von Talerviren-Epidemien recht ansehnlich ist. Bei harmloseren Unpässlichkeiten helfen mitunter auch bewährte Hausmittel. So schwört Onkel Dagobert nicht nur bei Bankiers-Jucken, sondern auch bei Frostbeulen, Schweißfüßen, Haarausfall und anderen Hautkrankheiten auf ausgiebige Geldbäder. Welche Anwendung, Kur oder Medizin Heilung verspricht, schlagen Entenhausener seit Generationen im Pschyrentel nach, getreu dem Motto „Erst lesen, dann genesen!“
weiterlesen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren