Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Heidelberger Elterntraining Lese-Rechtschreibschwierigkeiten.

HET LRS - Mit Zugang zum Elsevier-Portal

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

2018


Der richtige Umgang mit Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten
Etwa 6-8% der Grundschulkinder haben eine Lese-Rechtschreibstörung. Ohne adäquate Unterstützung sind die Auswirkungen auf den Alltag immens. Deshalb haben Eltern einen hohen Beratungsbedarf.
Das Heidelberger Elterntraining Lese-Rechtschreibschwierigkeiten unterstützt Sprachtherapeuten/LRS-Therapeuten etc.dabei, Eltern bestmöglich zu schulen.
Es ist ein Gruppenkonzept zur systematischen Elternanleitung und -begleitung im alltäglichen Umgang mit LRS.
In fünf Sitzungen informiert der Therapeut Eltern und leitet sie ganz konkret an , wie sie ihre Kinder am besten stärken und unterstützen können.
Das Ziel ist es, den Eltern Handlungskompetenzen in schwierigen Übungssituationen zu vermitteln und sie mit Strategien zur Lese- und Schreibförderung im Alltag vertraut zu machen.
Kopiervorlagen zum Mitgeben an die Eltern vertiefen die Inhalte. Sie können aus dem Buch herauskopiert oder online heruntergeladen werden.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Cover Sprechapraxie

Sprechapraxie

Ziegler, W.; Aichert, I.; Staiger, A.
€ 39,99
Cover Arbeitsbuch Aphasie

Arbeitsbuch Aphasie

Franke, U.
€ 40,00
Cover FAQ Dysphagie

FAQ Dysphagie

Frank, U.; Pluschinski, P.; Hofmayer, A.; Duchac, S.
€ 39,00
Cover Diagnostik und Therapie der akuten Aphasie

Diagnostik und Therapie der akuten Aphasie

Nobis-Bosch, R.; Rubi-Fessen, I.; Biniek, R.; Springer, L.
€ 23,99
Cover Therapie bei Gaumensegelstörungen

Therapie bei Gaumensegelstörungen

Klunker, C.; Rätzer, A.
€ 27,00

Zurück zum Seitenanfang