Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Schilddrüse-Atlas.info

Eine strukturierte klinische Fallsammlung mit Berücksichtigung der Zytopathologie

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Print-Ausgabe

2017


Schilddrüse-Atlas.info gibt das gesamte Spektrum von Schilddrüsenerkrankungen in Bildern wieder. Auf über 300 Seiten finden sich mehr als 1000 Abbildungen zu Ultraschall, Szintigraphie, Zytologie und vieles mehr. Innerhalb der einzelnen Abschnitte des Buches folgen die Kapitel dem natürlichen apparativen Untersuchungsablauf, d.h. es beginnt mit dem sonographischen Eindruck und es folgt das korrespondierende Szintigramm und etwaige weitere Befunde. Die Kapitel werden anhand zahlreicher klinischer Kasuistiken nach und nach aufgebaut, beginnend mit den typischen Fällen über nicht mehr so häufige bis hin zu ungewöhnlichen Konstellationen. Insgesamt sind über 400 Kasuistiken verarbeitet.

Der Atlas ist eine gute Ergänzung zu Schilddrüse-Skript.info. Wo das Skript Befunde skizziert und auf das Wesentliche reduziert, zeigt der Atlas die ganze Vielfalt von Formen, Ausprägungen und Konstellationen. Zusätzlich zur umfangreichen Bebilderung und zugehörigen Beschreibungen fügt ein durchlaufender Text in der rechten Spalte jeder Doppelseite die wesentlichen Informationen zu einem Ganzen zusammen. Dieser knapp gehaltene Text bildet die Klammer und ist ein guter Einstieg in das jeweilige Kapitel.
Vom Stil her ist der Atlas in einer hoffentlich eingängigen und flotten Sprache gehalten. Er richtet sich wie das Skript an den klinisch mit Schilddrüsenerkrankungen befassten Arzt. Die Zielrichtung ist absolut praxisbezogen. Es werden keine offenen Punkte gescheut oder nach Autorenmeinung fragliche wissenschaftliche oder sonstige Standpunkte unkritisch übernommen. Die eine oder andere steile These wird aufgestellt­ – dann aber immer begründet und als persönliche Meinung gekennzeichnet. Ein ganz wesentlicher Punkt des Atlas ist die Schaffung von „Querverbindungen“. Der Kliniker soll insbesondere über die umfangreichen zytologischen und histologischen Bilder eine Vorstellung davon bekommen, was sich letztlich hinter den sonographischen Befunden verbirgt. Ein besseres Verständnis der Befunde und von Schilddrüsenerkrankungen insgesamt ist dadurch möglich. Auch werden dem Leser die Schwierigkeiten der Zytologie vor Augen geführt, so dass man zytologische Befunde besser einordnen und kritisch bewerten kann. Auch wenn sich der Atlas nicht direkt an Pathologen richtet, mögen auch sie im Umkehrschluss mit den Fragen und Problemen der Kliniker vertrauter werden.

Das Autorenteam setzt sich aus einem erfahrenen Kliniker, Chirurgen und Pathologen zusammen, die sich jeweils auf das Gebiet der Schilddrüsenerkrankungen spezialisiert haben. Somit sind die wesentlichen Akteure bei der Diagnostik und Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen vertreten.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Cover Weißbuch Schlaganfallprävention bei Vorhofflimmern

Weißbuch Schlaganfallprävention bei Vorhofflimmern

Kip, M.; Schönfelder, T.; Bleß, H.-H.
€ 29,99
Cover Speichel

Speichel

Zitzmann, N. U.; Filippi, A.; Waltimo, T.
€ 138,00
Cover Contemporary Management of Jugular Paraganglioma

Contemporary Management of Jugular Paraganglioma

Wanna, G.B.; Carlson, M.L.; Netterville, J.
€ 128,39
Cover Kompendium angeborene Herzfehler bei Kindern

Kompendium angeborene Herzfehler bei Kindern

Blum, U.; Meyer, H.; Beerbaum, P.
€ 54,99
Cover Evaluation and Management of Dysphagia

Evaluation and Management of Dysphagia

Kavitt, R.T.; Patel, D.A.; Vaezi, M.F.
€ 117,69

Zurück zum Seitenanfang