Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Lieben, Leiden und Begehren

Wie Filme unsere Beziehungen beeinflussen. Hollywoods geheime Liebesbotschaften entschlüsselt

Print-on-Demand Ausgabe

Print- und e-Ausgabe

2018


Die Liebe ist der Erzählstoff für die großen Geschichten unserer Zeit und gleichsam lieben wir selbst nach Erzählmustern, die wir aus Literatur, Kino und Fernsehen kennen. Erfahren Sie in diesem Sachbuch, inwiefern Medien in Form von Filmen und TV-Serien unser ganz persönliches Liebesleben, unsere Beziehungen und unser Verständnis von Sexualität beeinflussen und erkunden Sie psychologische sowie medienwissenschaftliche Gründe hierfür: Welche Erwartungen, Wünsche und Sehnsüchte werden durch Liebesdarstellungen in Kino und Fernsehen geweckt? Sind die wahre Liebe, Macht, sexuelles Begehren, Idealismus oder das bloße Drama die Motive, warum Paare zueinander finden - oder wieder auseinander gehen? Nicht zuletzt erklärt dieses Buch, warum das zeitgenössische Liebesleiden durch die Fallhöhe zwischen der medial inszenierten und der real erlebten Liebe zustande kommt.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Cover Kein Samstag ohne rote Grütze

Kein Samstag ohne rote Grütze

Tusheva, E.; Battisti, C.; Mohme, L.; Roth, F.
€ 24,95
Cover Anders sehen

Anders sehen

Lotto, B.; Hagestedt, J.; Hald, K.
€ 14,00
Cover Der Traum vom eigenen Kind

Der Traum vom eigenen Kind

Wischmann, T.; Stammer, H.
€ 24,00
Cover Borderline-Störung im Jugendalter

Borderline-Störung im Jugendalter

Wewetzer, G.; Bohus, M.
€ 15,95

Zurück zum Seitenanfang