Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Das Roper-Logan-Tierney-Modell

Basierend auf Lebensaktivitäten (LA) Pflegetheorie

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

3. Aufl. 2016


Roper, Logan und Tierney (RLT) legen hier ihr letztes gemeinsames Buch vor, das die Entwicklung des RLT-Modells nachzeichnet, zentrale Konzepte zusammenfasst und das Werk kritisch bewertet. Das Ergebnis ist eine für Lernende und Lehrende sowie für Pflegemanager und -forscher ­gleichermaßen verständliche und kompakte Einführung in das RLT-Pflegemodell.

Die dritte Auflage wird ergänzt durch eine aktualisierte Literaturliste und eine Zuordnung von Pflegediagnosen zu den Lebensaktivitäten mit dem RLT-Modell als Bezugs­rahmen.

Aus dem Inhalt
- Einleitung
- Lebensmodell
- Pflegemodell
- Lebensaktivitäten (LA)
- Lebensspanne
- Abhängigkeits-/Unabhängigkeitskontinuum
- Einflussfaktoren
- Individualisierung der Pflege, Pflegeprozess
- Einschätzung des Modells
- Wert, Rolle und Wesen von Pflegemodellen
- Ist das RLT-Modell ein echtes Pflegemodell?
- Auswirkungen, Beitrag und Kritik des Modells
- Erforschung, Testung und Zukunft des Modells
- Nachwort Das bekannteste, einfachste und verständlichste Pflegemodell mit dem zentralen Konzept der «Lebensaktivitäten» (LA) von Nancy Roper.

Zurück zum Seitenanfang