Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Spitzenfrauen!

Medizinerinnen in Führungsposition und Top-Management

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Print-Ausgabe

2016


Immer mehr junge Frauen entscheiden sich für ein Medizinstudium. Mittlerweile sind mehr als die Hälfte (70%) aller Studierenden der Medizin weiblich. Doch was kommt nach sechs Jahren Studium? Wie sieht die berufliche Entwicklung aus, welche Fachrichtungen werden präferiert, arbeiten sie lieber in der Klinik oder in Praxen und wer geht in Führung? Ein Blick auf die Verteilung innerhalb der Führungspositionen im Krankenhaus offenbart, dass Chefärztinnen nach wie vor eine unterrepräsentierte Spezies sind.

Die Flexibilisierung der Arbeit sowie der Umbau tradierter Strukturen und Abläufe wird die Organisation Krankenhaus nachhaltig verändern. Und der allmählich wachsende Anteil an weiblichen Führungskräften in der Medizin wird zwangsläufig auch Vorstellungen bezüglich Führung und Verhaltensmuster in Gesundheitsunternehmen beeinflussen.

Was hat sich schon geändert und wo liegen noch weitere Stolpersteine? Was sind noch immer klassische 'Medizin(er)karrieren'?

Das vorliegende Buch wirft einen Blick auf Lebensläufe von Medizinerinnen, die ihren Weg gegangen sind. Sie schildern offen ihre Erfahrungen: Welchen Widerständen mussten sie trotzen? Auf was haben sie verzichtet und wie glücklich und zufrieden sind sie über ihre Entscheidung. Welche Optionen gab es und wie gelingt Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Newsletter frohberg.de

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich für den frohberg.de-Newsletter an und nutzen Sie jetzt Ihre Vorteil:
  • Willkommens-Dankeschön: Beatmungsmaske Rescue Me
  • Aktuelle Neuerscheinungen und Empfehlungen
  • Exklusive Angebote und Kongress-Highlights
Jetzt anmelden

Zurück zum Seitenanfang