Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Suizid kontrovers

Wahrnehmungen in Medizin und Gesellschaft

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

2016


Menschliche Selbsttötungen gab und gibt es zu allen Zeiten und in allen Gesellschaften. Ist der Suizid ein gangbarer Weg zur Lebensbeendigung? Was empfindet ein Mensch in der suizidalen Krise? Welche Auswirkungen hat Suizidalität auf andere? Ist Suizidprävention eine mitmenschliche soziale Pflicht und bis zu welchen Grenzen?

Ziel des Buches ist es, Stellung und Funktion des Suizids im gegenwärtigen gesellschaftlichen Leben verständlich zu machen, von Irrationalitäten zu befreien und als ethische Herausforderung an die ganze Menschheit zu begreifen.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Cover Substance Use and the Acute Psychiatric Patient

Substance Use and the Acute Psychiatric Patient

Bird, S.; Donovan, A.; Curtis, W.
€ 96,29
Cover Tourette-Syndrom und Tic-Störungen

Tourette-Syndrom und Tic-Störungen

Münchau, A.; Müller-Vahl, K.; Brandt, V.; Jakubovski, E.
€ 36,00
Cover Schizophrenie und Gewalt

Schizophrenie und Gewalt

Stompe, T.; Schanda, H.
€ 39,95
Cover Managing Tic and Habit Disorders

Managing Tic and Habit Disorders

OConnor, K.P.; Lavoie, M.E.; Schoendorff, B.
€ 99,00

Zurück zum Seitenanfang