Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Neonatologische und pädiatrische Intensiv- und Anästhesiepflege

Praxisleitfaden

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

6. Aufl. 2016


Diese Buch richtet sich an Pflegende auf Neugeborenen- und Kinderintensivstationen sowie in der Anästhesie und bietet alle relevanten Inhalte der Fachweiterbildung und umfangreiches Wissen für die tägliche Arbeit mit den Patienten.

Die Durchführung von allgemeinen und speziellen Pflegemaßnahmen in der neonatologischen und pädiatrischen Intensivpflege erfordert besondere fachliche und psychosoziale Fähigkeiten. Meistern Sie diese Herausforderung und lernen Sie von den erfahrenen Autorinnen alle wesentlichen Aspekte für die Praxis. Übersichtliche Checklisten ermöglichen Ihnen einen schnellen Zugang zu den wichtigen Informationen und erleichtern den Einstieg in diesen anspruchsvollen Aufgabenbereich.

Teising/Jipp: Neonatologische und pädiatrische Intensiv- und Anästhesiepflege. Springer

Der bewährte Praxisleitfaden liegt in mittlerweile sechster Auflage vor. Die erfahrenen Autorinnen (beide sind Fachkinderkrankenschwestern und Pädagoginnen) bündeln in ihrem Buch das Wissen der Fachweiterbildung und bieten gleichzeitig ein alltagstaugliches Nachschlagewerk. Dabei berücksichtigen sie aktuelle Literatur und haben ihr bisheriges Werk um neue Kapitel ergänzt, z.B. zur subglottischen Absaugung oder der Einwilligung Minderjähriger.

Das Buch ist sehr strukturiert aufgebaut. Einem allgemeinen Teil (u.a. zu Grundpflege, Prophylaxen und Lagerung) folgt ein Kapitel zur spezifischen Pflege (z.B. bei Blasenkatheter und Zytostatikatherapie). Weitere Kapitel beschäftigen sich mit der Pflege bei pulmonologischen Krankheitsbildern und chirurgischen Erkrankungen, neurologischer Intensivpflege, Kardiologie, Reanimation, Versorgung von Früh- und Neugeborenen, Beatmung und medizinischen Maßnahmen, apparativer und klinischer Überwachung, invasiven Maßnahmen, Elternbetreuung, einer Einführung in die Anästhesie, präoperativer Vorbereitung, Narkoseeinleitung und –führung sowie –ausleitung, der postoperativen Phase mit Aufwachraum sowie einer Auswahl rechtlicher Aspekte. Ein umfangreicher Serviceteil enthält Medikamente und ein Stichwortverzeichnis. Das Inhaltsverzeichnis umfasst sieben Seiten und ist sehr detailliert, eine vorangestellte orientierende Inhaltsübersicht gibt es nicht. Allerdings geht jedem Hauptkapitel noch einmal ein kapitelbezogenes Inhaltsverzeichnis voraus.

Die Darstellung der Inhalte ist kurz und prägnant, die Gestaltung sehr fokussiert. Die Seiten sind zweispaltig aufgebaut, die Absätze sind kurz und durch viele stichpunktartige Auflistungen ergänzt. Dies erleichtert zusammen mit der Kopfzeile, die die Kapitelbezeichnung enthält, die Orientierung und unterstützt das gezielte und konzentrierte Nachlesen. Abbildungen und Textfelder sind grau unterlegt bzw. in schwarz-weiß gehalten und passend zum Text eingesetzt. Jedes Hauptkapitel schließt mit Wiederholungsfragen und Literaturquellen zum „Nachschlagen und weiterlesen“. Damit ist der Inhalt insgesamt sehr lernorientiert mit gleichzeitig eindeutigem Praxisbezug. Die Sprache ist fachgerecht, entsprechende pflegerische und medizinische Vorkenntnisse werden vorausgesetzt. Ein Glossar gibt es nicht. Das Buch ist klar an Pflegefachkräfte in Weiterbildung bzw. auf den neonatologischen und pädiatrischen Fachabteilungen gerichtet. Hier kann es als Unterstützung in der Weiterbildung sowie als Nachschlagewerk im Praxisalltag dienen. Für 39,99 Euro erhält die Pflegefachkraft ein gut strukturiertes, bewährtes Werk mit 498 Seiten, das aktualisiertes Wissen bereithält.

 

Rezensiert von Svenja Hahn


Andere Kunden interessierten sich auch für


Zurück zum Seitenanfang