Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

AMNOG-Report 2016

Nutzenbewertung von Arzneimitteln in Deutschland. Schwerpunkt: Schiedsverfahren.

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Print-Ausgabe

2016


Seit Inkrafttreten des Arzneimittelmarktneuordnungsgesetzes (AMNOG) 2011 werden in Deutschland alle erstattungsfähigen Arzneimittel mit neuen Wirkstoffen einer frühen Nutzenbewertung unterzogen. Nach fünf Jahren und 134 abgeschlossenen Bewertungen hat sich das Verfahren in weiten Teilen eingespielt. Die zunehmende Anzahl der abgeschlossenen Verfahren ermöglicht immer robustere Darstellungen der Zusammenhänge von Nutzenbewertung und Verordnungsgeschehen.

In dem nunmehr zweiten AMNOG-Report werden die aktuelle Diskussionslinien zu allen zentralen Fragen der frühen Nutzenbewertung zusammengeführt und gezielt Änderungspotentiale aufgezeigt.
Einen besonderen Schwerpunkt dieser Ausgabe bilden die Schiedsverfahren, also jene Verfahren, bei denen es nach Abschluss der Nutzenbewertung zwischen pharmazeutischem Unternehmern und GKV-Spitzenverband nicht zu einer Einigung über die Höhe des Erstattungsbetrages gekommen ist. Die Beiträge zu diesem Schwerpunkt sollen zur Weiterentwicklung dieses wichtigen Verfahrensbestandteils beigetragen.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Cover Das schwächste Glied?

Das schwächste Glied?

Renouard, F.; Charrier, J.-G.
€ 24,80
Cover Die Zukunft der Medizin

Die Zukunft der Medizin

Böttinger, E.; zu Putlitz, J.
€ 49,95
Cover Dem Gutes tun, der leidet

Dem Gutes tun, der leidet

Büssing, A.; Surzykiewicz, J.; Zimowski, Z.
€ 79,99
Cover Sektoren- und grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung

Sektoren- und grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung

Ekkernkamp, A.; Zygmunt, M.; Metelmann, H.-R.
€ 39,95

Zurück zum Seitenanfang