www.frohberg.de
Artikel-Detail

Print-Ausgabe

29,95 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
sofort lieferbar

Bereits im Bestand

Berühmte Frauenärzte in Berlin

Beschreibung

Am 13. Februar 1844 gründete Carl Mayer, der spätere Schwiegervater von Rudolf Virchow, gemeinsam mit neun weiteren geburtshilflich tätigen Ärzten die Gesellschaft für Geburtshilfe in Berlin. Sie gehört zu den ersten medizinisch-wissenschaftlichen Gesellschaften im modernen Sinne. Eduard Arnold, August Martin, Paul Straßmann und Walter Stoeckel prägten die Arbeit der Gesellschaft, nach 1948 Helmut Kratz und Willibald Pschyrembel. Der vorliegende Band porträtiert zahlreiche hervorragende Vertreter der deutschen Frauenheilkunde.
weiterlesen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren