Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Herzsport und Sportherz

Empfehlungen für die sportkardiologische Praxis

Noch nicht erschienen, ca. Mai 2020. Liefertermin 1-3 Tage nach Erscheinen

Print- und e-Ausgabe

2019


Sportler und Herzpatienten: wer darf was?

Das gesunde Sportherz
-Beurteilung des Sportherzens: was ist normal, was ist pathologisch (z.B. Linksventrikuläre Hypertrophie; Kraftsportherz)?
-Risiken für den Sportler erkennen und ausschließen (Ausschluss HCM, Myokarditis)
-Prüfen der Wettkampftauglichkeit
-Medikamente und Sport

Sportherz und Differenzialdiagnose von Herzerkrankungen
- Alle sportkardiologisch relevanten Erkrankungen und Risikofaktoren
- Echokardiografische Befunden, EKG Veränderungen, Spiroergometrie, MRT, Myokardbiopsie
- Differenzierte Interpretation der Befunde (z.B. Läufer anders als Kraftsport)
- Empfehlungen für vorbelastete Sportler
- Ermittlung der individuellen Leistungsfähigkeit

Herzsport in der Praxis
- Bewegungstherapie zur Sekundärprävention von kardiovaskulären Erkrankungen
- Fallbeispiele mit konkreter Trainings- und Behandlungsplanung
- Echokardiografie in der Trainingsplanung
- Körperliches Training als Teil der kardialen Rehabilitation
- Was ist für das Aufstellen einer Herzgruppe wichtig?

Perfekt zur Vorbereitung auf die Zusatzbezeichnung Sportkardiologie
Nach den Leitlinien und mit Empfehlungen der DGPR

Andere Kunden interessierten sich auch für


Zurück zum Seitenanfang