www.frohberg.de
Artikel-Detail

Print-Ausgabe

39,99 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Lieferzeit ca. 5 Werktage

Bereits im Bestand

Psychosozialer Notfall

Internationale Perspektiven in der psychosozialen Notfallversorgung

Beschreibung

Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) ist der moderne Ausdruck dafür, was Menschen schon immer gemacht haben: nach individuellen oder die Gemeinschaft betreffenden Katastrophen den körperlich Unverletzten und doch belasteten Menschen Hilfe und Unterstützung zu geben. Die Helfer sind häufig psychologischen Laien und benötigen eine spezielle Ausbildung, weil man inzwischen weiß, dass manche Interventionen den Menschen eher mehr Leid verursachen und die Integration des Erlebten nicht fördern.

Ziel der Interventionen ist es, den Betroffenen zu ermöglichen, über das Geschehende zu reden, Zeugnis abzulegen vor anderen Menschen, die aktiv zum Bewältigen beitragen können.

In diesem Buch werden theoretische Hintergründe, das Entstehen der modernen PSNV von der Basis her beschrieben. Erfahrungen als vielen Teilen der Welt lassen nachvollziehen, welche Aspekte immer gleich bleiben und welche kultur- oder regionalspezifisch sind.

Der Anwendungshorizont der psychosozialen Unterstützung ist sehr breit und nicht auf bestimmte Berufsgruppen beschränkt. Betroffene in Extremsituationen profitieren davon, dass Menschen aus der Basis durch soziales und psycho-biologisch informiertes Handeln am besten dazu geeignet sind, sich um existenziell verstörte Überlebende zu kümmern.
weiterlesen

Fachzeitschriften

Testen Sie jetzt!

Genau das, was Sie in der Praxis brauchen!

Jetzt testen

Testen Sie jetzt!

Fortbildung mit dem roten Faden!

Jetzt testen

Testen Sie jetzt!

Einfach die richtige Mischung!

Jetzt testen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren