Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Aushangpflichtige Gesetze in der Altenpflege

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Print-Ausgabe

2013


Aushangpflicht erfüllt!
Arbeitgeber in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen sind verpflichtet, bestimmte Rechtsvorschriften für alle Mitarbeiter einsehbar auszulegen.

Die vorliegende Textsammlung enthält alle für die Altenpflege relevanten Vorschriften, wie z. B.:

* Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz* Mutterschutzgesetz* Arbeitsgerichtsgesetz* Arbeitszeitgesetz* Nachweisgesetz* Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz
Wird gegen die Aushangpflicht verstoßen, stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar. Laut § 2 Abs. 2 ArbZG kann diese mit einem Bußgeld von bis zu 2.500 € belegt werden. Ebenso können etwaige Regressansprüche von Mitarbeitern vermieden werden.

In allen Altenpflege-Einrichtungen unabhängig von der Größe und der Rechtsform - müssen die Gesetze in ihrer aktuellen Fassung ausgehängt werden.

Zurück zum Seitenanfang