Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Psychodynamische Psychotherapie

Die Arbeit an Konflikt, Struktur und Trauma

Der Titel wird nachgedruckt und ist vorübergehend nicht lieferbar.

Print-Ausgabe

2. Aufl. 2014 (Reprint 2018)


Weitere Formate und Ausgaben

Zu diesem Artikel existiert eine Neuauflage


Gerd Rudolf, Protagonist der deutschsprachigen Psychotherapieforschung, fasst die psychoanalytisch begründeten Therapien - Tiefenpsychologisch fundierte und Analytische Psychotherapie - als ein Verfahren zusammen und beschreibt ihre gemeinsamen theoretischen Grundlagen und behandlungspraktischen Prinzipien.Der Autor scheut nicht die offene und differenzierte Auseinandersetzung mit den Risiken, die in der aktuellen Entwicklung der Tiefenpsychologisch fundierten und Analytischen Psychotherapie liegen. Kritisch beleuchtet er Fragen der Patientenrechte, Therapeutenpflichten und eventueller Therapieschäden.

Im Zentrum des Buches stehen die Entwicklungsziele der Psychodynamischen Psychotherapie als wissenschaftlich fundiertes und effektives Psychotherapieverfahren sowie Planung und praktische Durchführung der Behandlung. Besonders ausführlich eingegangen wird dabei auf:

Ätiologie und Pathogenese konfliktbedingter, strukturbedingter und posttraumatischer Störungen
psychodynamische Diagnostik und Behandlungsplanung nach OPD-2
die Darstellung der Strukturbezogenen Psychotherapie anhand von konkreten Fallbeispielen
Antrags- und Gutachterverfahren im Rahmen der Richtlinienpsychotherapie

Newsletter frohberg.de

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich für den frohberg.de-Newsletter an und nutzen Sie jetzt Ihre Vorteil:
  • Willkommens-Dankeschön: Beatmungsmaske Rescue Me
  • Aktuelle Neuerscheinungen und Empfehlungen
  • Exklusive Angebote und Kongress-Highlights
Jetzt anmelden

Andere Kunden interessierten sich auch für


Zurück zum Seitenanfang