Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Rechtshandbuch Arbeitsmedizinische Vorsorge

Für die betriebliche Praxis

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Print-Ausgabe

2014


Weitere Formate und Ausgaben

Zu diesem Artikel existiert eine Neuauflage


Zum Werk
- Das Handbuch beschreibt in verständlicher Form die rechtlichen Grundlagen der arbeitsmedizinischen Vorsorge. Zentraler Gegenstand der Untersuchung ist die Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV). Neben Vorsorgeuntersuchungen, die früher nach anderen Rechtsgrundlagen (wie z.B. GefahrstoffV, BiostoffV) durchzuführen waren, regelt sie jetzt auch Vorsorgeuntersuchungen, die zuvor im Satzungsrecht der Unfallversicherungsträger ihre Rechtsgrundlage hatten.
- Erörtert werden zudem solche Vorsorgeuntersuchungen, die sich aus anderen Rechtsvorschriften ergeben, wie nach der DruckluftV, der StrahlenschutzV, der RöntgenV oder dem Bergrecht.
- Das Handbuch geht ausführlich auf die Pflichten des Arbeitgebers und des Arbeitsmediziners ein. Die rechtliche Stellung und die notwendigen fachlichen Qualifikationen des Arbeitsmediziners werden eingehend dargestellt. Behandelt werden darüber hinaus praxisrelevante Themen wie Impfungen, Kosten für erforderliche Arbeitsschutzmaßnahmen, Mitbestimmungsrechte der Personalvertretungen sowie die behördlichen Aufsichtsbefugnisse.
- In einem eigenen Kapitel erfolgt die Zuordnung der arbeitsmedizinischen Vorsorgeanlässe zu den DGVU-Grundsätzen.
Vorteile auf einen Blick
- bereits berücksichtigt sind die am 31.10.2013 in Kraft getretenen Änderungen der ArbMedVV
- die rechtlichen Grundlagen der arbeitsmedizinischen Vorsorge erstmals in einem Handbuch
Zielgruppe
Für Ärzte mit arbeitsmedizinischer Fachkunde, Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure, Unfallversicherungsträger, überbetriebliche medizinische Dienste, die Arbeitsschutzbehörden des Bundes und der Länder, Unternehmer und Behördenleiter, Betriebs- und Personalräte, Rechtsanwälte und Richter.

Andere Kunden interessierten sich auch für


Zurück zum Seitenanfang