www.frohberg.de
Artikel-Detail

Print-Ausgabe

39,90 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
sofort lieferbar

Bereits im Bestand

Medizinisch-technische Assistenz oder Fachpflege?

Eine Evaluationsstudie zu Qualifizierungswegen und -profilen für das Handlungsfeld Anästhesie

Beschreibung

Seit wenigen Jahren existiert in Deutschland eine grundständige dreijährige Ausbildung für Anästhesietechnische Assistenten, die staatlich bislang nicht anerkannt ist. Mit dieser Ausbildung besteht eine Alternative zum bisherigen Bestandteil Anästhesiepflege der Fachweiterbildung Intensiv- & Anästhesiepflege. Daher wird manchmal die Notwendigkeit einer Pflegeausbildung für die Tätigkeit im Anästhesie-Funktionsdienst bezweifelt.
Diese Evaluationsstudie vergleicht die Ausbildung von Anästhesietechnischen Assistenten mit der bestehenden Fachweiterbildung in der Pflege. Dabei wird auch auf berufsbildungstheoretische Fragestellungen und allgemeine Entwicklungstendenzen bei den Gesundheitsberufen Bezug genommen. Die Ergebnisse der Studie liefern zahlreiche Hinweise, wie die beiden Qualifizierungswege weiterentwickelt werden könnten.
So bietet die Untersuchung empirisch erarbeitete Erkenntnisse zur Gestaltung zukunftsfähiger Berufsprofile und einen Beitrag zur bislang nicht systematisch stattfindenden Gesundheitsberufsbildungsforschung. Sie mündet in einem Diskussionsvorschlag für ein konsekutives Bildungskonzept für Berufe im perioperativen Handlungsfeld.
weiterlesen
Sparfuchswochen bei frohberg

Bis zu 78% sparen!

Bei unseren „Sparfuchs-Wochen“ finden Sie viele aktuelle Fachbücher zu verschiedenen Fachgebieten der Medizin aus dem Thieme Verlag drastisch reduziert.

Zu den Sparfuchs-Preisen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren