www.frohberg.de
Artikel-Detail

Print-Ausgabe

29,80 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
sofort lieferbar

Bereits im Bestand

"Dann mache ich mir einen Plan!" / mit CD-ROM

Arbeitsmaterialien zum planerischen Denken

Beschreibung

Planerisches Denken wird in der Regel als eine Teilfunktion der sogenannten Exekutivfunktionen (EF) gesehen. Patienten mit Störungen des planerischen Denkens bereitet das mentale Durchspielen mehrerer Lösungen und das Entscheiden für eine Lösungsmöglichkeit häufig Schwierigkeiten. Die Schwierigkeiten betreffen die Untergliederung eines Problems in Teilziele und Lösungsschritte, das Antizipieren von Konsequenzen und das Verwerfen falscher Lösungsansätze. Obwohl das planerische Denken für den funktionellen Rehabilitationserfolg und die soziale Reintegration eine außerordentlich wichtige Rolle spielt, liegen in diesem Bereich kaum strukturierte Arbeitsmaterialien oder Trainingsprogramme vor.

Die hier präsentierten Arbeitsmaterialien "Dann mache ich mir einen Plan!" sollen diese Lücke schließen. Die Arbeitsmaterialien liegen in sechs ansteigenden Schwierigkeitsleveln inklusive Lösungsvorschlägen vor. Sie liefern darüber hinaus Strukturierungshilfen zur Lösung einzelner Aufgaben und generelle hilfreiche Strategien für die Handlungsplanung. Geeignet sind sie für die Therapie leicht bis mittelschwer geschädigter Patienten ohne massive Verhaltensstörungen. Für diese Patienten ist eine Kombination aus der Vermittlung von Strategien, das Problem oder die Aufgabe zu strukturieren und dem wiederholten Üben solcher Aufgaben mit ansteigendem Schwierigkeitslevel sinnvoll.
weiterlesen

Newsletter

frohberg-Newseltter

Gratis für Sie!

Melden Sie sich jetzt für den frohberg-Newsletter an und sichern sich so Ihre Beatmungsmaske Rescue Me als Dankeschön!

Zum Newsletter

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren