Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Das Gezeiten-Modell

Der Kompass für eine recovery-orientierte, psychiatrische Pflege

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

2013


Menschen mit psychischen Lebensproblemen als Experten ihrer selbst verstehen, ihren Geschichten zuhören, auf ihre Erfahrungen vertrauen und mit ihnen nach Wegen psychischer Unterstützung suchen.
Das Gezeitenmodell von Phil Barker und Poppy Buchanen-Barker umschreibt die recovery-orientierte psychiatrische Dienstleistung, dessen primärer Ausgangspunkt die menschliche Erfahrung psychischer Erschütterungen ist. Im Zentrum stehen nicht Krankheitsbilder und Diagnosen, sondern die persönlichen Geschichten und Erfahrungen von Menschen mit psychischen Lebensproblemen. Auf der Grundlage dieses Modells können Fachpersonen ihre Angebote personenzentriert ausrichten und umsetzen.
Aus dem Inhalt
Interview mit Phil Barker und Poppy Buchanen-Barker
Rückforderung - Die Kunst des Möglichen

· Das Gezeitenmodell - Die ersten 10 Jahre Entwicklung und Wandel
· Was ist das Gezeitenmodell?
· Einführung
· Die zehn Verpflichtungen
· Das Gezeitenmodell im Überblick
· Die drei Dimensionen
· Die Macht der Live-Dokumentation
Die Dimension des Selbst - Entwickeln emotionaler Sicherheit

· Brücken schlagen
· Das Monitoring-Assessment
· Der persönliche Sicherheitsplan Die Dimension Welt

· Das ganzheitliche Assessment
· Die Einzelsitzung
Die Dimension der Anderen - Gruppenarbeit nach dem Gezeitenmodell
· Die Gezeiten-Gruppe
· Zum Abschluss Praktische Erfahrungen mit dem Gezeitenmodell
Wissenschaftliche Verortung des Gezeitenmodells

Andere Kunden interessierten sich auch für


Zurück zum Seitenanfang