Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Triggerpunkt-Massage der Schultern

Selbstbehandlung von Schultersteife, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

2012


Clair Davies beschreibt in diesem neuen Arbeits- und Übungsbuch ausführlich den Zusammenhang zwischen Schulterschmerzen und zumeist damit einhergehenden Triggerpunkten - und wie man mit Hilfe gezielter Triggerpunkt-Selbstmassage sich dauerhaft von der Geisel Schulterschmerzen befreien kann. Detaillierte Anleitungen machen die Vorgehensweise anschaulich und leicht nachvollziehbar. Hierzu dienen auch die rund 350 Abbildungen für eine erfolgreiche Triggerpunkt-Selbstmassage.

Clair Davies, der ehemals den Beruf des Klaviertechnikers ausübte, litt selbst an Schultersteife. Um sich helfen zu können, vertiefte er sich intensiv in die Triggerpunkt-Behandlung und schrieb aufgrund dieser Studien sein "Arbeitsbuch Triggerpunkt-Therapie", das international ein Bestseller geworden ist.

In seinem, nun auch auf Deutsch vorliegenden zweiten Buch hat sich der Autor und Selbsthilfe-Trainer die weit verbreiteten Schulterprobleme zum Thema genommen und das zur Zeit wohl ausführlichste und umfassendste Handbuch für Probleme im Schulterbereich vorgelegt. Das Buch eignet sich sowohl für die Selbst- und die Partnerbehandlung als auch für Physiotherapeuten, die ihre Kenntnisse in der immer wichtiger werdenden Anwendung der Triggerpunkt-Massage vervollständigen wollen.

Schultersteife, die gängigste Bezeichnung für verschiedene Symptome, die das Schultergelenk und die zugehörigen Sehnen betreffen, äußert sich in Form einer Verringerung der Beweglichkeit im Bereich der Schultern und Oberarme sowie in Form von Schmerzen. Schulmedizinische Behandlungen beschränken sich zumeist auf Schmerzmittel, Kortisoninjektionen und Physiotherapie und lindern oft weder die Symptome noch heilen sie wirklich. Eine Triggerpunkt-Massage hingegen bringt oft echte und dauerhafte Linderung. Sie konzentriert sich auf druckempfindliche Punkte im weichen Gewebe. Anwender dieser dieser immer bekannter werdenden erfolgreichen Behandlungsmethode können damit ihre Schmerzen lindern, die Bewegungsfähigkeit verbessern und die Genesungszeit verkürzen.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Cover ESWT in Hand Surgery

ESWT in Hand Surgery

Knobloch, K.
€ 62,00
Cover Gynäkologie und Geburtshilfe

Gynäkologie und Geburtshilfe

Reuss, C.; Waldmann-Rex, S.; Friebel, S.
€ 20,00
Cover Lymphedema Management

Lymphedema Management

Zuther, J.E.; Norton, S.
€ 84,90
Cover Der Beckenboden - Funktion, Anpassung und Therapie

Der Beckenboden - Funktion, Anpassung und Therapie

Tanzberger, R.; Kuhn, A.; Baumgartner, U.
€ 70,00

Zurück zum Seitenanfang