Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Behandlungsplanung in der Notaufnahme von Krankenhäusern

Hybride Entscheidungsunterstützung in partiell automatisierbaren Entscheidungssituationen

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

2013


Die Behandlungsplanung in der Notaufnahme von Krankenhäusern ist ein hoch dynamischer Prozess, der immer wieder zu langen Wartezeiten führt. Christoph Niemann stellt mit seinem Modell der marktbasierten Verhandlungen ein dezentrales System vor, in dem Softwareagenten den Behandlungsplan koordinieren. Die Planung berücksichtigt die Dringlichkeit der Behandlung und führt zu verkürzter Wartezeit für die einzelnen Patienten. Das System automatisiert einen großen Teil der Planung, sodass von den Leistungserbringern weniger Koordinationstätigkeit erwartet wird.

Andere Kunden interessierten sich auch für


Zurück zum Seitenanfang