Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Herz- und gefässchirurgische Basistechniken

Manual und Logbuch für Lernende und Lehrende

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

2013


Das Herz-Kreislauf-Zentrum Freiburg hat in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) ein neues Weiterbildungskonzept für angehende Herzchirurgen entwickelt. Das alte Prinzip des Learning by Doing, bei dem hochsensible Operationstechniken direkt am Patienten erlernt werden, wird abgelöst durch eine Kombination aus theoretischen und praktischen Lerneinheiten, die die Assistenten in Weiterbildung Schritt für Schritt durch den Operationsalltag begleiten. Das vorliegende Manual, das exakt auf das Fachgebiet zugeschnitten ist, vermittelt die dafür notwendigen Kenntnisse, und das dazugehörige Logbuch ermöglicht die Prüfung der Lerninhalte und die Dokumentation des Lernerfolgs. Assistenten in Weiterbildung erhalten dank dieses Konzepts nicht nur eine klar strukturierte Ausbildung, sondern sie erwerben über die kontinuierlich zu sammelnden Leistungsbelege auch einen eindeutigen Nachweis ihrer Fähigkeiten und Kompetenzen auf dem Weg zur Facharztreife. Der jeweilige Ausbildungsstand kann objektiv geprüft und Defizite können rasch erkannt und behoben werden. Nicht nur Lernende und Lehrende sondern alle in der Herz- und Gefäßchirurgie tätigen Ärzte profitieren von diesem Konzept.
Zusätzlich werden auf der Karger Homepage kurze Videosequenzen zu finden sein, die viele der im Buch beschriebenen Techniken veranschaulichen. QR-Codes in den einzelnen Kapiteln werden den entsprechenden Zugang direkt ermöglichen.

Zurück zum Seitenanfang