Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Gendiagnostikgesetz

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

2012


Mit dem Gesetz über genetische Untersuchungen bei Menschen vom 1.2.2010 verfolgt der Gesetz-geber das Ziel, seiner staatlichen Schutzpflicht Folge zu leisten und die Voraussetzungen für genetische Untersuchungen sowie die Verwen-dung genetischer Proben und Daten zu regeln. Auf diese Weise sollen insbesondere Benachteiligungen auf Grund genetischer Eigenschaften verhindern werden. Dabei geht es im Wesentlichen um den grund-rechtlich verbürgten Schutz der Würde des Menschen, der informa-tionellen Selbstbestimmung und der Wahrung des Gleichheitssatzes.

Vor diesem Hintergrund schafft das GenDG einen Ausgleich zwischen den Chancen des Einsatzes geneti-scher Untersuchungen bei Men-schen und den damit verbundenen Missbrauchsgefahren und Risiken.
Das Werk bietet eine zugleich schnelle und gründliche Informati-on über alle einschlägigen Fragen und Probleme. Dabei beschränkt es sich nicht auf die bloße Kommen-tierung des Gesetzestextes, sondern zeigt auch dessen Grenzen, Schwä-chen und Lücken auf. Im Gegensatz zur bisherigen Literatur werden nicht einfach nur die Gesetzesma-terialien und die darauf beruhende neuere Literatur verwertet, sondern auch die ältere, die generell stärker die Grundsätze betont. Zudem wur-den die medizinischen Sachverhalte in starkem Maße mitberücksichtigt. Dabei war es der Wunsch der Auto-ren, möglichst alle Fragen der Praxis zu berücksichtigen und zu beantworten.

Newsletter frohberg.de

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich für den frohberg.de-Newsletter an und nutzen Sie jetzt Ihre Vorteil:
  • Willkommens-Dankeschön: Beatmungsmaske Rescue Me
  • Aktuelle Neuerscheinungen und Empfehlungen
  • Exklusive Angebote und Kongress-Highlights
Jetzt anmelden

Zurück zum Seitenanfang